Ursula Schmidt

Geburtsort: Schweinfurt, Geburtsjahr: 1965
Gemeindeteil: Niederwerrn, dort wohnhaft seit: 1994
Familienstand: verheiratet, 3 Kinder

Ausbildung: Köchin, Bürokauffrau, Studium der Politik-, Verwaltungswissenschaften und Soziologie (Fernuni Hagen)
Berufliche Tätigkeit: Sachbearbeiterin für Innenentwicklung im Landratsamt Schweinfurt
Hobbys, Ehrenamt: Yoga, Pilates, Fahrrad fahren, Kochen und Backen, Lesen, Ersatzoma

Motivation: Mein Ziel ist es im Gemeinderat die Weichen für ein gelungenes Gemeindeleben im Einklang mit der Natur zu stellen. Der natürliche Kreislauf funktioniert nur ungestört, wenn jeder selbst Verantwortung übernimmt und seiner Umgebung, den Menschen wie der Natur, mit Respekt und Wertschätzung begegnet sowie einen verantwortungsvollen Umgang mit den vorhanden Ressourcen übt.